Konfigurationsbox öffnen ArsAstrologica - Kunst und Sterne



nach oben

Planetengott Merkur

Merkur

als klassischer Planetenherrscher dieses Mittwochs möge Ihnen wohl gesonnen sein

Planetengott Merkur

Von dem Mercurio

Hurtig von laib / vnd sinnen reich / y
Mit geschwinden künstlich / mein kein gleich.
Mein kind redsprächig / weiß vnd frey /
Subtil / wol gelehrt / vnd fromb dabey.

Aus der Astronomia Teutsch
von 1576

Mercurius der sechste Planet / sein natur ist kalt vnn feucht / Wirt geneygt durch sein natur zu dem Planeten bey jhm / bey den guten gut / bey den bösen bös. Bezeychnet jrdischer ding / erkantniß höflicher künst / als Rhetorica / Geometria / Philosophia / vnd dergleichen.

Auß den Farben das graw / vnd essig am geschmackt / Auß den tagen Mittwoch / von den nächten Sambstag nacht / kugelicher form / feuriger natur / als groß als der mond / doch etwas grösser / Nimpt sein liecht vnnd schein von der Sonnen / Laufft allernechst vnder Venus / laufft 7. jar vor der Sonnen / Erfüllet seinen lauff durch den Zodiacum in 34,9 tagen. Die Jungkfraw ist sein erhöhung / hat darinn den größten gewalt. Fisch ist sein Fall / darinn vnd in dem Schützen kein gewalt.

Hat von den thieren / Füchs / Hanen / Rephüner / Bynen / Kränch / Omeyssen / vnd Schlangen.


In Mercurius stund ist gut

Alle thier reiten / brieff schreiben / botten senden / gelt anlegen / damit wechßlen / vnn damit handtieren / Artzney einnemmen / bäum pflantzen / zu Königen vnnd Fürsten gehen / bäw anfahen / gruben vnd brunnen graben / kindt zur Schul thun / vnnd was mit künsten vnnd Meysterschafften zugeht / gut zu handthieren / reysen / gelt vnn schuld einbringen vnd empfangen.


Ein Kind geborn in Mercurius stund /

Wirt redsträchig vnnd weise / frölich bey den leuten / an farben bleych / vnd studiert gern / ist still vnd subtil / gutes raths / ist kein bosheyt in jm.

Mercurius hat am Menschen in die nieren / Jn seiner stund Artzney am gemächt vnd der nieren zugehör nichts.